FlowSteama Rova-Serie

Mobile Bodensterilisationslösungen im Behälter für Böden und Substrate

Gewinnverbesserung & Kostensenkung

Verwendung von FlowSteama Rova

Durch die Wärmebehandlung des Bodens mit dem modernen FlowSteama Rova können die Kunden ihre Gewinne verbessern und gleichzeitig die Kosten mit folgenden Vorteilen senken:

Schaffung zuverlässiger, sauberer Bodenmedien ✔; Wachsende Extraernte ✔; Verringerung der Verluste ✔; Verbesserung der Nährstoffaufnahme ✔; Schaffung der Voraussetzungen für eine blühende Kulturpflanze ✔; Verbesserung der innerbetrieblichen Hygienekontrolle ✔; Senkung der Kosten für Medienimport mit reduziertem Kohlenstoffgehalt & CO₂ ✔; Wiederverwendung und Recycling vorhandener Kultursubstrate; ressourceneffizienter werden ✔; Reduzierung der Entsorgungskosten für gebrauchte Medien ✔; Reduzierung des Umgangs mit gebrauchten Medien und der damit verbundenen Kosten ✔; Vermeidung der Verwendung verbotener, gesundheitsgefährdender, ökosystemschädigender Chemikalien ✔; Erfüllung immer höherer Umweltstandards von Supermärkten und Kunden ✔

Mobile Anwendungen

Für Boden- und Substratdampfsterilisation

Kunden, die die FlowSteama Rova-Serie besitzen, genießen die Vorteile einer mobilen Bodensterilisationseinheit im Behälter, die schnell und einfach vor Ort zwischen den Lagerbeständen an gebrauchten Substraten und dem Oberboden bewegt werden kann, wodurch die Handhabungskosten für den Transport von Material an großen gewerblichen Standorten minimiert werden.

Ein weiterer Vorteil des Rova ist die Möglichkeit, die Bodenwärmebehandlungseinheit zwischen benachbarten Standorten zu verlagern, so dass sich kleinere kommerzielle Erzeuger ein einziges Sterilisationssystem teilen können. Recyclinghöfe haben auch verschiedene organische Fraktionen auf verschiedenen Teilen des Geländes; der Rova ermöglicht es, die Bakterien, Pilzen und Unkrautsamen zu reinigen. Zusammen mit einem mobilen Niederdruck-Überhitzungsdampferzeuger, einer geeigneten Wasserversorgung und Brennstoffquelle kann FlowSteama Rova für Stunden, Tage oder länger in der Nähe von Lagerbeständen aufgestellt werden, bevor kontaminierte Materialien an einem anderen Ort sterilisiert werden.

Internationaler Transport. Lokale Anwendungen.

Der Nutzen von FlowSteama Rova ist nicht auf ein Land oder einen Kontinent beschränkt. Überall dort, wo der Mutterboden mit Unkrautsamen oder mit Krankheitserregern kontaminiert ist, kann der Rova in einem 12 Meter langen ISO-Versandbehälter transportiert werden. Um den mobilen Sterilisationsprozess zum Laufen zu bringen, ist nur eine minimale Montage erforderlich. Entdecken Sie unten einige der Vorteile eines mobilen Dampfsystems.

Wirtschaftlicher globaler Transport ✔; Unkomplizierte Montage vor Ort ✔; Plug & Play-Sterilisationseinheit ✔; Erhöhte Nahrungsmittelproduktion für lokale Gemeinschaften ✔; Verminderter Druck auf die Landressourcen durch Wiederverwendung von Kultursubstraten ✔; Verbesserung der lokalen Ökosysteme ✔; Verbesserte Ressourceneffizienz; Reduzierung von Abfall ✔

FlowSteama Rova; innerhalb eines 40ft-ISO-Containers

FlowSteama Rova

Handhabung der Logistik

Das FlowSteama Rova Durchlaufverfahren ist einfach zu bedienen und leicht zu regulieren:

1. Der mittlere Trichter kann leicht mit einem Teleskoplader, Traktorlader oder Steigförderer beladen werden.
2. Das Material wird automatisch entlang des Sterilisationsbetts verteilt, gemischt und in einer PulseWave™ Bewegung gedreht, um eine maximale Dampfpenetration in den Boden oder das Substrat zu erreichen. Die Sterilisation erfolgt in einer kontrollierten, isolierten Umgebung im Behälter, in der die Temperatur des Materials und die Verweildauer der Sterilisation kontrolliert werden.
3. Die Entladeschnecke entleert das sterilisierte Substrat automatisch von der Seite der Rova auf ein geeignetes Förderband, um das saubere Material von dem kontaminierten Eingangsmaterial weg zu lagern. Dampf- und Energieverluste werden durch die Rundumisolierung und den selbstschließenden Schneckenlukenmechanismus minimiert.
4. Das entsprechend gereinigte, hochwertige, sterilisierte Ausgangsmaterial kann vertrauensvoll verkauft oder in kommerziellen Anbaubetrieben verwendet werden; dies schafft einen Mehrwert für die Eigentümer und Betreiber der FlowSteama-Anlagen.

FlowSteama Rova

Intelligente Prozesssteuerung

FlowSteama Rova ist mit modernen, intelligenten, selbstschützenden Steuerungssystemen ausgestattet, die eine sichere Abschaltung z.B. bei Ölübertemperatur-Situationen ermöglichen. Sensoren liefern den Bedienern Echtzeit-Daten, um eine optimierte Effizienz von Leistung und Materialsterilisation zu ermöglichen.

Es sind optionale Geräte für die Protokollierung, Berichterstattung und den Nachweis der Materialtemperatur und Verweildauer erhältlich, mit denen die Kunden den lokalen Zertifizierungsstellen nachweisen können, dass der Sterilisationsprozess gemäß den festgelegten Parametern abgeschlossen wurde. Dies ist besonders wichtig beim Weiterverkauf von Komposten, Erden und Substraten und äußerst notwendig, wenn das Material Grenzen überschreitet, um die internationale Ausbreitung von Krankheiten und invasiven Arten zu verhindern.

Zertifizierungsstandards für:

Organische Stoffe, Komposte, Kultursubstrate und Böden

Zwar gibt es regionale Unterschiede bei den Hygienestandards für organische Stoffe und Kompostqualität, doch wächst das Verständnis für die Notwendigkeit, grenzüberschreitende Kontaminationen zu vermeiden, die Risiken des invasiven Artentransfers zu verringern und hohe Hygienestandards für Lebensmittelsubstrate zu gewährleisten.

Die Parameter des Ausgabematerials werden so optimiert, dass sie Ihren lokalen Zertifizierungsstandards für organische Stoffe, Komposte, Kultursubstrate, Mutterboden und mehr entsprechen. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Prozess mit der Stronga Bodendämpfung.

Chemikalienfreie Sterilisation

Die zunehmende Besorgnis der öffentlichen Gesundheit im Zusammenhang mit dem exzessiven Einsatz von Chemikalien und Pestiziden sowie das zunehmende Bewusstsein für die Restwirkungen des Chemikalieneinsatzes in den Bodenbiomen und aufwärts in der Nahrungskette haben zu einer neuen Ära, der Renaissance des sauberen Dampfes, geführt. FlowSteama ermöglicht eine chemikalienfreie, sichere und effiziente Lösung für die Lebensmittelproduktion im kommerziellen Maßstab.

Geringerer Einsatz schädlicher Chemikalien ✔; Vermeiden Sie chemische Rest- und Ablagerungseffekte ✔; Sauberer Dampf für die Zukunft von Mutterboden und Nahrungsmittelproduktion ✔; Verbesserte langfristige öffentliche Gesundheit ✔; Verbessertes Boden-Ökosystem & Umwelt ✔; Erhöhte Nahrungsmittelproduktion & geringere Verluste durch Krankheiten ✔

Standard Spezifikation

Einfülltrichter für Rohmaterial (Erhöhung der Vorverarbeitungskapazität erhältlich).
Doppelstöckiges PulseWave™ Sterilisationsbett (hydraulisch betätigt).
Intelligente Steuerung. Automatische und manuelle Einstellungen mit Kontrolle von Aufenthaltszeit und Ausgabe. Not-Aus-Sicherheitsabschaltungen inbegriffen.
Mehrere Materialtemperatursensoren, die dem Bediener in verschiedenen Intervallen eine sofortige Anzeige des Temperaturprofils ermöglichen.
Zahlreiche Dampfeintrittsöffnungen auf beiden Seiten.
Hochleistungs-Kreuzschnecke mit Elektromotor, Getriebe und selbstschließendem Schneckenlukenmechanismus, der Dampf- und Energieverluste verhindert.
Integriertes elektrohydraulisches Aggregat, komplett mit Ölkühlung, Steuerventilen und Sensoren.
Vollisolierung für ausgezeichnete thermische Effizienz.
Einzelachse mit hydraulischer Bremsung.
Räder und Reifen für die Straße.
Deichsel mit manueller 2-Gang-Heber-Bein-Anordnung.
Zugöse mit mehreren Positionen.
Zwillings-, Heck-, manuelle Wagenheber-Bein-Stabilisatoren

Zusätzliche Ausrüstung

FS-101
Edelstahlpaket für korrosive organische Stoffe erhältlich.
ModelFlowSteama Rova*
Gross weight5000kg
Length11680mm
Overall length (incl. drawbar & tow eye)13380mm
Width1670mm
Overall width (incl. auger & wheels)2860mm
Height2230mm
Overall height (incl. wheels)2780mm
Sterilising bed flow control valveStandard
3 phase electro-hydraulic power unitStandard
Steam entry portsBoth sides
Roof access hatchesStandard
Material and steam temperature sensorsStandard
E-stop safety shutdownStandard

* Andere Modelle sind auf Anfrage erhältlich.

Es gibt viele variable Faktoren im Zusammenhang mit dem Material des Kunden sowie den örtlichen Betriebsbedingungen; sprechen Sie mit Stronga, um Ihren Betrieb und Ihr Projekt zu besprechen.

Alle Gewichte und Maße unterliegen der Spezifikation und den regionalen Gesetzen. Da wir unsere Produkte ständig verbessern, werden technische Details, Massen und Maße nur als Referenzwerte angegeben.