Geflügeldünger Trocknung

drying poultry manure Geflügeldünger Trocknung

 

Erzeugung von Brennstoff oder Dünger

UMithilfe der Trocknungstechnologien von Stronga für Geflügelmist kann dieser über das ganze Jahr hinweg getrocknet und in erneuerbaren Brennstoff oder einen nährstoffreichen Dünger umgewandelt werden.

fuel icon Geflügeldünger Trocknung
fertiliser icon Geflügeldünger Trocknung

 

Die warme Abluft von den Geflügelställen oder die verbleibende Abfallwärme aus der Stromerzeugung können effektiv für das Trocknen des Geflügelmists verwendet werden. Die Nutzung von warmer Prozessluft aus bestehenden Geflügelställen ist vollständig energieeffizient, da die Wärmezufuhr und die Körperwärme der Hühner genutzt werden, die anderenfalls in der Atmosphäre verloren gehen.

chicken manure Geflügeldünger Trocknung


Profitabler alternativer Brennstoff

Nasser Geflügelmist ist ein Abfallnebenprodukt und die Entsorgung stellt für die Betreiber von Geflügelhöfen Kosten dar.

Die Geflügelmisttrockner von Stronga schaffen eine neue Welt des Energiepotentials für das gleiche Material. Getrockneter Geflügelmist ist mittlerweile ein wertvoller Brennstoff, der direkt auf den Höfen produziert werden kann, um fossile Brennstoffe für die Heizung der Geflügelställe zu ersetzen und eine nachhaltige und kostengünstige Form der Wärme- und Stromerzeugung vor Ort zu schaffen.

Finden Sie heraus, wie getrockneter Mist als Alternative für Brennstoff zusätzlichen Wert für Ihre Geflügelhöfe schaffen kann.

  • Reduzierte fossile Brennstoffe und verbesserte Produktionseffizienz.
  • Verringerte Kohlenstoffbilanz und andere Treibhausgasemissionen.
  • Beseitigung der Entsorgungskosten von Geflügelmist und den Umweltproblemen in Verbindung mit der Landausbringung.
  • Möglichkeit für Förderprogramme für grüne Energie oder günstige, grüne Finanzierungsmöglichkeiten (z. B. das RHI-Projekt der britischen Regierung).
  • Vermindertes Risiko zur Verschmutzung von Wasserläufen.
  • Das Aschenebenprodukt ist ein leicht transportierbarer PK-Dünger.

poultry farm stronga drying technologies Geflügeldünger Trocknung


Warum Geflügelmist trocknen?

Finden Sie heraus, warum Geflügelhöfe nassen Geflügelmist mithilfe von FlowDrya zu konsistent getrocknetem Granulat umwandeln sollten.

Optimale Nutzung der Restwärme der Geflügelhofabluft oder Stromerzeugung. correct icon 3 Geflügeldünger Trocknung

Reduzieren Sie die Menge des Geflügelmists sowie die Lagerungs- und Transportkosten, während Sie einen nutzbaren, marktfähigen Dünger produzieren. correct icon 3 Geflügeldünger Trocknung

Schaffen Sie Chancen zur Umwandlung von nassem Mist mit geringem Wert zu hochwertigem Brennstoff für die Erzeugung von Strom und Wärme vor Ort. correct icon 3 Geflügeldünger Trocknung

Neue Vertriebs- und Nutzungsmöglichkeiten – getrockneter Geflügelmist als Rohmaterial für Vergärungsanlagen. correct icon 3 Geflügeldünger Trocknung

Deutliche Minderung der Probleme in Verbindung mit nassem Mist (z. B. Fliegen, Geruch, Ammoniak) correct icon 3 Geflügeldünger Trocknung

Energieunabhängigkeit vor Ort, Abschaffung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie von Preiserhöhungen correct icon 3 Geflügeldünger Trocknung

poultry manure drying reasons Geflügeldünger Trocknung


Marktfähiger Dünger

Nasser Mist ist ein Nebenprodukt der Geflügelindustrie, das unbehandelt ein Abfall mit geringem Wert ist. Geflügelfarmen werden zum Ende der Junghennen- oder Schlachthahnzüchtung oder in modernen Legehennensystemen kontinuierlich über Förderbänder geleert. Nasser Mist muss auf das Feld oder zu Lagereinrichtungen transportiert werden, bis ein geeignetes Ausbreitungsfenster da ist.

Finden Sie heraus, wie getrockneter Mist als Dünger zusätzlichen Wert für Ihre Geflügelhöfe schaffen kann.

  • Stickstoff, Phosphor und Kalium sind im Geflügelmist nach Gewicht konzentriert.
  • Trockenes organisches Material verbessert die Bodenstruktur, Wasserinfiltration und das Wasserhaltevolumen des Bodens.
  • Trockener Dünger reduziert das Abfließpotential und erweitert die möglichen Anwendungsorte.
  • Ein ausgezeichneter Ersatz für synthetischen Dünger, der einen hohen Energieverbrauch hat und umweltschädlich ist.
  • Getrockneter Geflügelmist reduziert die Lager- und Transportkosten und ist gleichzeitig stabiler bei einfacher Handhabung und Mischung.

 

Landwirtschafts-, Gartenbau- und Landschaftsbauunternehmen sind nur einige der Branchen, die eine positive Umsatzsteigerung aus der Nutzung von getrocknetem Geflügelmistdünger erfahren können.

marketable fertiliser commodity Geflügeldünger Trocknung


Restwärmenutzung

Das Trocknen von Geflügelmist kann mithilfe der warmen Abluft von Geflügelfarmen erfolgen. Diese kostenlose Wärmequelle, die bisher unzureichend genutzt ist, kann verwendet werden, um eine wahrhaftig wertschaffende Möglichkeit für Inhaber von Geflügelfarmen zu schaffen.

Die Luft aus den Geflügelställen hat in der Regel eine Temperatur von rund 15-20 °C. Das ist ausreichend für das Trocknen von Geflügelmist in einem Stronga-Trockner, aber umso höher die Temperatur und umso geringer die Luftfeuchtigkeit ist, umso effektiver wird der Trocknungsprozess sein. Der Luftstrom durch Geflügelställe unterscheidet sich je nach Umgebungstemperatur, was sich auf den Trocknungsprozess auswirkt.

Trocknungssysteme für Geflügelmist von Stronga wurden für eine gleichmäßige Trocknung großer Mengen an Mist in einem kurzmöglichsten Zeitraum entwickelt. Das ist ein umweltfreundlicher Prozess mit hohem Nutzen und geringem Energieaufwand, der zunehmend von Geflügelfarmen weltweit verwendet wird.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um das Trocknen von Geflügelmist mit Stronga zu besprechen link arrow Geflügeldünger Trocknung

residual heat use Geflügeldünger Trocknung